Keine Diskriminierung: Auch behinderte Bewerber müssen die geforderte fachliche Eignung aufweisen