Dumm, dümmer, arbeitslos: Holocaust-Leugnern darf außerordentlich gekündigt werden