Juli 2016

Juli 5, 2016

Milderes Mittel: Eine Abmahnung gegen das gesamte Betriebsratsgremium ist zulässig

Welche rechtlichen Auswirkungen die Abmahnung eines Betriebsratsgremiums hat, zeigt dieser Fall. Ein Betriebsrat wollte sehr kurzfristig eine Abteilungsversammlung durchführen. Ein Beschluss wurde gefasst und der Arbeitgeberin […]
Juli 4, 2016

Mindestlohn: Sonderzahlungen dürfen in bestimmten Fällen verrechnet werden

Kann Weihnachtsgeld auf den Mindestlohn angerechnet werden, wenn es monatlich über das ganze Jahr ausbezahlt wird? Eine Arbeitnehmerin erhielt laut Arbeitsvertrag ein Monatsgehalt, Lohnzuschläge sowie Urlaubs- […]
Juli 3, 2016

Arbeit und Nichtraucherschutz: In Ausnahmen bedeutet die verpflichtende Gefahrenminimierung kein rigoroses Verbot

Lang geglaubte Selbstverständlichkeiten kamen in einem kürzlich vom Bundesarbeitsgericht (BAG) entschiedenen Fall ins Wanken. Ein Croupier eines Spielkasinos arbeitete dort unter anderem zweimal wöchentlich in einem […]
Juli 2, 2016

Halber Urlaubstag: Weder Verweigerung noch Rechtsanspruch sind bislang höchstrichterlich geklärt

Bislang sieht die Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts (BAG) noch keine halben Urlaubstage vor. Das könnte sich aber ändern. Der Arbeitnehmer des Falls wollte halbe Urlaubstage nehmen. Er […]
Juli 1, 2016

Verletzte Rücksichtnahmepflicht: Der heimliche Mittschnitt eines Personalgesprächs ist ein Kündigungsgrund

In Zeiten der Smartphones hat man automatisch stets ein digitales Aufnahmegerät dabei. Eine mitunter gefährliche Situation. Eine junge Frau hatte erheblichen Ärger am Arbeitsplatz. Als wieder […]